Integrationskurse

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) führt unser Institut erfolgreich Integrationskurse mit dem Ziel sozialer und beruflicher Integration unserer ausländischen Mitbürger/innen durch.

Seit mehr als 35 Jahren zeichnet sich inlingua Dortmund als kompetenter Dienstleister für Sprachen aus. Muttersprachliche Trainer unterrichten Sie in unseren Integrationskursen für Deutsch. Jährlich nehmen mehrere Hundert Jugendliche und Erwachsene an unseren Integrationskursen teil und schließen mit dem "Zertifikat Deutsch" (B1) erfolgreich ab.

Was bedeutet Integrationskurs?

  • Vermittlung von fundierten Kenntnissen der deutschen Sprache für den Alltag, Behördengänge, Arbeit und Freizeit
  • Bewährte inlingua-Lernmethode, Sie sprechen von der ersten Stunde an nur Deutsch
  • Unterricht durch qualifizierte, muttersprachliche Lehrkräfte
  • Anfänger- und Aufbaukurse
  • Günstige Kosten
  • 100% Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) möglich
  • Abschlusstest "Zertifikat Deutsch" (Niveaustufe B1)
Deutsch lernen in angenehmer Atmosphäre mit netten Menschen!

Kursinhalte

Basissprachkurs für Anfänger

Der Basissprachkurs besteht aus drei Modulen mit jeweils 100 Unterrichtseinheiten, dabei lernen Sie den Wortschatz für alle wichtigen Bereiche des täglichen Lebens und der Arbeitswelt.

Folgende Themen wie z.B. Situationen im Alltag, Einkaufen, soziale Kontakte mit Freunden und Nachbarn, öffentliche Verkehrsmittel, Kontakte mit Behörden, Wohnungssuche, Freizeitgestaltung werden behandelt.

Aufbausprachkurs für Fortgeschrittene

Auch der Aufbausprachkurs besteht aus drei Modulen mit jeweils 100 Unterrichtseinheiten. Hier üben Sie den richtigen Umgang mit bekannten und mit neuen Wörtern und werden sicher im Umgang mit der deutschen Sprache.

Zusätzliche Themen wie z.B. Briefe in deutscher Sprache schreiben, Formulare ausfüllen, Telefongespräche führen, sich um eine Arbeitsstelle bewerben und soziale Kontakte zu Menschen aus anderen Kulturkreisen werden behandelt.

Kursdetails

  • Anfänger- und Aufbaukurse beginnen 1–2 mal im Monat
  • Unterrichtszeiten: Montag–Freitag 8.00–12.30 Uhr, inkl. 45 Minuten Pause
  • Nachmittags- und Abendkurse auf Anfrage
  • Dauer 3–6 Monate, abhängig von Ihren Vorkenntnissen
  • Basiskurs mit drei Modulen à 100 Unterrichtseinheiten
  • Aufbaukurs mit drei Modulen à 100 Unterrichtseinheiten
  • Orientierungskurs mit 30 Unterrichtseinheiten
  • Individueller Einstufungstest zur Feststellung, welches Kursmodul für Sie das richtige ist. Wir beraten Sie gern!
  • Wechsel zwischen den einzelnen Kursmodulen möglich
  • Abschlusstest "Zertifikat Deutsch" (Niveaustufe B1)
  • Im Anschluss an den Integrationskurs bieten wir Mittelstufenkurse und Vorbereitungskurse für den Hochschulzugang (DSH) und den Fachhochschulzugang (TestDaF) an.

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere engagierte Mitarbeiterin Frau Ulrike Weber ist seit vielen Jahren für den Bereich "Deutsch lernen in Dortmund" hauptverantwortlich tätig. Neben organisatorischen Aufgaben berät sie die Teilnehmer/innen bei der Modulwahl und in allen Fragen rund um die Förderungsmöglichkeiten.

Sie sind herzlich eingeladen, wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.
Vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Weber: 02 31 – 1 81 10 75

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen