Dolmetscher/in

Ausbildung zum/zur geprüften Dolmetscher/in (konsekutiv)
für die Sprachen Englisch oder Französisch

Als Spezialist für fremde Sprachen kommt dem Dolmetscher in vielen Bereichen eine herausragende Bedeutung zu. Psychologisches Einfühlungsvermögen, gewandtes Auftreten und vor allem überdurchschnittliche Konzentrationsfähigkeit sind die Eigenschaften, die Sie für die anspruchsvolle Tätigkeit des Dolmetschers mitbringen sollten.

Immer dann, wenn Menschen unterschiedlicher Sprachen Wichtiges zu besprechen haben – auf Konferenzen und Kongressen, in Wirtschaft oder Politik – steht der Dolmetscher an vorderster Front. Er begleitet auf Reisen, vermittelt geschickt zwischen Verhandlungspartnern, dolmetscht auf Konferenzen, gibt eine deutschsprachige Rede für ausländische Zuhörer in deren Sprache wieder oder umgekehrt. Der Dolmetscher muss seine Arbeit ständig mit höchster Konzentration versehen, schnell reagieren können und ein ausgezeichnetes Gedächtnis besitzen.


Ausbildungsdetails

Zulassungsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Dolmetscherausbildung ist eine erfolgreich abgelegte Übersetzerprüfung.

Abschluss
Mündliche Prüfung an der IHK zu Dortmund. Prüfungstermine auf Anfrage.

Kursgebühren
Auf Anfrage.

Für weitere Informationen beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Informieren Sie sich ausführlich und vereinbaren Sie einen Termin unter 02 31 – 14 99 66, wir nehmen uns Zeit für Sie!


anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen