inlingua DortmundDortmund

Sprachkurse mit Förderung durch das Jobcenter

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter fördern individuelle Maßnahmen. Nutzen Sie Ihre Chance und unser Know-how, bilden Sie sich mit inlingua Dortmund weiter und fragen Sie bei Ihrem Berater im Jobcenter nach dem AVGS!

Was ist ein AVGS?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (kurz: AVGS) ist ein geeignetes Instrument, um individuell benötigte Bildungsangebote nutzen zu können. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf den AVGS, er ist eine Kann-Leistung. Fragen kostet jedoch nichts und es ist jedem anzuraten, sich um einen AVGS zu bemühen, denn es lohnt sich. Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kann individuell, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, eingesetzt werden.

Wer und was wird gefördert?

Förderfähige Personen sind:

  • Ausbildungssuchende,
  • von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende
  • Arbeitslose

Mit folgenden Maßnahmen wird grundsätzlich Ihre berufliche Eingliederung vereinfacht:

  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Vermittlungshemmnisse werden festgestellt, verringert oder beseitigt
  • Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Heranführen an eine selbständige Tätigkeit
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Auch Hochschulabsolventen, Berufsrückkehrer, Selbstständige oder Arbeitnehmer, die in Transfergesellschaften betreut werden, weil sie z.B. von einer Entlassungswelle erfasst wurden, gelten als von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen.

Sehr gute Chancen einen AVGS zu erhalten, haben vor allem Arbeitnehmer, die vom Arbeitgeber bis zum Ende der Kündigungsfrist freigestellt wurden. Diese gelten auch als von Arbeitslosigkeit bedroht.

Angebot von inlingua Dortmund

Die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Sprachkurse von inlingua Dortmund vermitteln Ihnen Spezialkenntnisse in Englisch, Deutsch, Spanisch oder Französisch mit einem Stundenumfang von 160 Stunden. Damit werden die Maßnahmeziele des § 45 Abs. 1 Nr. 2 SGB III: Feststellung, Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen erreicht.

Zeitliche und regionale Begrenzungen

Die Bewilligung des AVGS ist in der Regel an eine zeitliche Begrenzung gebunden. Das soll gewährleisten, dass die fehlenden Kenntnisse kurzfristig erworben werden. Schließlich steht die schnellstmögliche Arbeitsaufnahme im Interesse des Arbeitssuchenden sowie des Sachbearbeiters.

Ebenso kann es bei der Bewilligung des AVGS zu regionalen Einschränkungen kommen, um lange Fahrtwege und hohe Zusatzkosten zu vermeiden. Üblicherweise wird ein zentraler Ort mit einer Umkreisangabe vorgegeben.

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner, Axel Bolz, ist gerne für Sie da, am Telefon, per E-Mail oder vor Ort in unserem Sprachcenter.

Ihr persönliches Trainingskonzept erhalten Sie im kostenlosen, individuellen Beratungsgespräch, nehmen Sie Kontakt auf: 02 31 – 14 99 66.

Wir freuen uns auf Sie
Ihr Team von inlingua Dortmund

Online Einstufungstest

Welche Sprachkenntnisse sind bereits vorhanden, wo gibt’s noch Lücken?

Mit Hilfe unseres Einstufungstests erhalten Sie eine zuverlässige Einschätzung Ihrer sprachlichen Fähigkeiten.

Zum kostenlosen Einstufungstest!

Sprachkurse von inlingua Dortmund für Unternehmen und Privatpersonen

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Unternehmen und Privatpersonen aus Hagen, Hamm, Herdecke, Lünen, Schwerte, Unna und Witten. Sie nutzen unsere Dienstleistungen im Bereich Sprachkurse, Übersetzungen und berufsbegleitende Weiterbildung, z.B. für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch sowie Chinesisch, Türkisch, Russisch. Weitere Sprachen auf Anfrage.

Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung