Erfolg kommt nicht durch Zufall

Für inlingua Dortmund ist es eine Selbstverständlichkeit, zur Überprüfung und Sicherstellung der sukzessiven Fortschritte ständige Kontroll- und Feedback-Elemente einzusetzen. Dies gilt für die Anwesenheit beim Training ebenso wie für die generelle und individuelle Entwicklung. Dazu zählen u.a. frühe Zwischenbefragungen, Review-, Progress- und Abschlusstests.

Natürlich finden regelmäßige Besprechungen mit dem Trainer sowie Berichts- und Abstimmungsprozesse mit dem Kunden statt. Alle Teilnehmer erhalten am Ende der jeweiligen Trainingsabschnitte ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat. Ergänzt wird dieses Controlling durch Fortsetzungsempfehlungen bis hin zur Aushändigung von Follow-Up-Teaching-Packages und deren Bearbeitung.

Bildungscontrolling und Follow-up

  • schriftliche Zwischenbefragung nach Trainingsaufnahme
  • Ergebnisanalyse zusammen mit dem Trainer
  • Ergebnisdokumentation an den Auftraggeber
  • Anwesenheitserfassung und -bericht an den Auftraggeber
  • regelmäßige Review- und Progress-Tests
  • Progress Reports
  • qualifizierte Teilnahmezertifikate
  • teilnehmerbezogene Fortsetzungsempfehlungen nach jeder Trainingsstufe
  • Follow-up-Teaching-Packages

Unser Kompetenzteam freut sich auf Ihren Anruf unter 02 31 – 14 99 66 und berät Sie ausführlich.

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen